Articles

SW-Fotos mit Photoshop tönen

September 27, 2019


In diesem Video möchte ich zeigen, wie man SW Aufnahmen tönen kann Das geht sehr gut mit den Bordmitteln von Photoshop Und wie so oft in Photoshop mit unterschiedlichen Werkzeugen Als erstes verwende ich Gradationskurven In der Ebenenpalette füge ich eine neue hinzu Ich kann die Helligkeit beeinflussen, z.B. um den Kontrast zu erhöhen Mit der Auswahl kann ich Farbkanäle wählen Im Blaukanal reduziere ich dessen Helligkeit in der Mitte Die Komplementärfarbe Gelb wird dadurch erhöht, es entsteht ein Sepia-Effekt Für gezielete Änderungen wähle ich die Hand Durch Klicken und Ziehen im Bild wird der gewählte Bereich geändert Der Kreis zeigt die Helligkeit unter dem Cursor Um bestimmte Bereiche zu schützen nagele ich die Kurve mit einigen Punkten fest Ich füge im dunklen Bereich noch Rot hinzu Bei Gefallen kann ich die Kurve als Vorgabe speichern Ich zeige noch einen weiteren Weg: Verlaufsumsetzung Ich füge eine Einstellungsebene Verlaufsumsetzung hinzu Links im Verlauf entspricht den dunklen Bildteilen Der rechte Bereich entspricht den hellen Bildteilen Zur deutlicihen Darstellunge nehme ich den Verlauf von Rot nach Grün Vorher Schwarz wird Rot, vorher Weiß wird Grün Ich füge bei Position 50 einen Anfasser hinzu Ich suche mir eine Farbe aus Die Helligkeit passe ich mit den L*a*b Farbeinstellungen an L=Luminanz=Helligkeit Für Position 50 Helligkeit 50=Gleiche Helligkeit, andere Farbe Diese Einstellungen können ebenfalls gespeichert werden Zur besseren Beurteilung zwei mal “F” auf der Tastatur für Vollbild Mit CMD + zoomen und bei gedrückter Space-Taste bewegen

No Comments

Leave a Reply